loader image
Skip to content Skip to footer

Modell SPK

Schweisspositionierer Modell - SPK

Der Schweißpositionierer kann je nach Anforderungen wie Größe, Form und Ausführung des Spanntisches, Verwendung und Ausführung der Schweißvorrichtung, Einstellung der Armlänge und Ausstattung des Positionierers mit einem Steuerungssystem zur Positionsprogrammierung individuell angepasst werden.

Technische Daten

Technická špecifikácia

Schweisspositionierer Modell - SPK

Der Schweißpositionierer kann je nach Anforderungen wie Größe, Form und Ausführung des Spanntisches, Verwendung und Ausführung der Schweißvorrichtung, Einstellung der Armlänge und Ausstattung des Positionierers mit einem Steuerungssystem zur Positionsprogrammierung individuell angepasst werden.

Technische Daten

Technische Daten

TypeSPK 12SPK 25SPK 50SPK 100SPK 150
Tragfähigkeit (kg)1 2002 5005 00010 00015 000
Tischdrehmoment (Nm)2 5304 7808 89529 38060 330
Armdrehmoment (Nm)4 61010 59030 59253 250141 500
Hubgeschwindigkeit (m/min)1,61,61,61,21,1
Drehgeschwindigkeit des Tisches (ot/min)0,1 – 1,10,1 – 1,40,1 – 1,30,05 – 0,70,04 – 0,6
Drehgeschwindigkeit des Armes (U/min)0,06 – 0,70,1 – 1,20,08 - 10,06 – 0,80,03 – 0,4
A (mm)3 0553 5404 5905 8206 190
B (mm)1 2801 5002 0002 2002 400
C (mm)2 6403 0903 4604 3104 950
D (mm)8008509001 1001 250
E (mm)1 2001 5502 2002 8003 000
F (mm)116160170250325
AnHub (mm)1 0001 1001 2001 8002 000
H1 – H2 (mm)620 – 1 620680 – 1 780780-2 020810-2 610960 – 2 960
  • Die Abmessungen können sich je nach der spezifischen Konfiguration unterscheiden.
  • Drehung des Armes und des Tisches mittels eines Radial-Axial-Lagers, das von einem Elektromotor angetrieben wird, Heben des Armes durch Hydraulikzylinder – Antrieb der Zylinder von einer festen Hydraulikeinheit, die von einem Elektromotor angetrieben wird.
  • Die Möglichkeit, den Arm zu bewegen und damit die Lage des Schwerpunktes des positionierten Schweißteiles zu verändern.
  • Der Schweißpositionierer muss im Boden oder auf einer Stahlplatte verankert werden.

Darf ich helfen?

Bc. Filip Pšenák

Schreiben Sie mich bitte.



    TypeSPK 12SPK 25SPK 50SPK 100SPK 150
    Tragfähigkeit (kg)1 2002 5005 00010 00015 000
    Tischdrehmoment (Nm)2 5304 7808 89529 38060 330
    Armdrehmoment (Nm)4 61010 59030 59253 250141 500
    Hubgeschwindigkeit (m/min)1,61,61,61,21,1
    Drehgeschwindigkeit des Tisches (ot/min)0,1 – 1,10,1 – 1,40,1 – 1,30,05 – 0,70,04 – 0,6
    Drehgeschwindigkeit des Armes (U/min)0,06 – 0,70,1 – 1,20,08 - 10,06 – 0,80,03 – 0,4
    A (mm)3 0553 5404 5905 8206 190
    B (mm)1 2801 5002 0002 2002 400
    C (mm)2 6403 0903 4604 3104 950
    D (mm)8008509001 1001 250
    E (mm)1 2001 5502 2002 8003 000
    F (mm)116160170250325
    AnHub (mm)1 0001 1001 2001 8002 000
    H1 – H2 (mm)620 – 1 620680 – 1 780780-2 020810-2 610960 – 2 960
    • Die Abmessungen des Schweißpositionierers können je nach der spezifischen Konfiguration variieren.
    • Drehung des Arms und des Tisches mittels eines Radial-Axial-Lagers, das von einem Elektromotor angetrieben wird, Heben des Arms durch Hydraulikzylinder – Antrieb der Zylinder von einer festen Hydraulikeinheit, die von einem Elektromotor angetrieben wird.
    • Die Möglichkeit, den Arm zu bewegen und damit die Lage des Schwerpunkts des positionierten Schweißteils zu verändern.
    • Der Schweißpositionierer muss im Boden oder auf einer Stahlplatte verankert werden.
    TypeSPK 12SPK 25SPK 50SPK 100SPK 150
    Tragfähigkeit (kg)1 2002 5005 00010 00015 000
    Tischdrehmoment (Nm)2 5304 7808 89529 38060 330
    Armdrehmoment (Nm)4 61010 59030 59253 250141 500
    Hubgeschwindigkeit (m/min)1,61,61,61,21,1
    Drehgeschwindigkeit des Tisches (ot/min)0,1 – 1,10,1 – 1,40,1 – 1,30,05 – 0,70,04 – 0,6
    Drehgeschwindigkeit des Armes (U/min)0,06 – 0,70,1 – 1,20,08 - 10,06 – 0,80,03 – 0,4
    A (mm)3 0553 5404 5905 8206 190
    B (mm)1 2801 5002 0002 2002 400
    C (mm)2 6403 0903 4604 3104 950
    D (mm)8008509001 1001 250
    E (mm)1 2001 5502 2002 8003 000
    F (mm)116160170250325
    AnHub (mm)1 0001 1001 2001 8002 000
    H1 – H2 (mm)620 – 1 620680 – 1 780780-2 020810-2 610960 – 2 960
    • Die Abmessungen können sich je nach der spezifischen Konfiguration unterscheiden.
    • Drehung des Armes und des Tisches mittels eines Radial-Axial-Lagers, das von einem Elektromotor angetrieben wird, Heben des Armes durch Hydraulikzylinder – Antrieb der Zylinder von einer festen Hydraulikeinheit, die von einem Elektromotor angetrieben wird.
    • Die Möglichkeit, den Arm zu bewegen und damit die Lage des Schwerpunktes des positionierten Schweißteiles zu verändern.
    • Der Schweißpositionierer muss im Boden oder auf einer Stahlplatte verankert werden.

    Darf ich helfen?

    Bc. Filip Pšenák

    Schreiben Sie mich bitte.



      TypeSPK 12SPK 25SPK 50SPK 100SPK 150
      Tragfähigkeit (kg)1 2002 5005 00010 00015 000
      Tischdrehmoment (Nm)2 5304 7808 89529 38060 330
      Armdrehmoment (Nm)4 61010 59030 59253 250141 500
      Hubgeschwindigkeit (m/min)1,61,61,61,21,1
      Drehgeschwindigkeit des Tisches (ot/min)0,1 – 1,10,1 – 1,40,1 – 1,30,05 – 0,70,04 – 0,6
      Drehgeschwindigkeit des Armes (U/min)0,06 – 0,70,1 – 1,20,08 - 10,06 – 0,80,03 – 0,4
      A (mm)3 0553 5404 5905 8206 190
      B (mm)1 2801 5002 0002 2002 400
      C (mm)2 6403 0903 4604 3104 950
      D (mm)8008509001 1001 250
      E (mm)1 2001 5502 2002 8003 000
      F (mm)116160170250325
      AnHub (mm)1 0001 1001 2001 8002 000
      H1 – H2 (mm)620 – 1 620680 – 1 780780-2 020810-2 610960 – 2 960
      • Die Abmessungen des Schweißpositionierers können je nach der spezifischen Konfiguration variieren.
      • Drehung des Arms und des Tisches mittels eines Radial-Axial-Lagers, das von einem Elektromotor angetrieben wird, Heben des Arms durch Hydraulikzylinder – Antrieb der Zylinder von einer festen Hydraulikeinheit, die von einem Elektromotor angetrieben wird.
      • Die Möglichkeit, den Arm zu bewegen und damit die Lage des Schwerpunkts des positionierten Schweißteils zu verändern.
      • Der Schweißpositionierer muss im Boden oder auf einer Stahlplatte verankert werden.

      3D Modell

      Vorteile der Positionierer KOVACO

      • Schnelle Investitionsrentabilität
      • Hohe Zuverlässigkeit
      • Minimale Wartung
      • Arbeitskomfort
      • Sicherheit der Mitarbeiter
      • Geringere Kosten
      • Höhere Effektivität

      3D Modell

      Vorteile der Positionierer KOVACO

      • Schnelle Investitionsrentabilität
      • Hohe Zuverlässigkeit
      • Minimale Wartung
      • Arbeitskomfort
      • Sicherheit der Mitarbeiter
      • Geringere Kosten
      • Höhere Effektivität

      Darf ich helfen?

      Filip Pšenák

      filip.psenak@kovaco.sk

      Schreiben Sie mich bitte an.



        Positionierer der gleichen Kategorie

        Positionierer der gleichen Kategorie

        Hover Video 01
        Modell SPKD
        - Für Handschweißen bestimmt
        Hover Video 01
        Modell PP
        - Für Handschweißen bestimmt
        Hover Video 01
        Modell SP
        - Für Handschweißen bestimmt
        Hover Video 01
        Modell PP
        - Für Handschweißen bestimmt
        Hover Video 01
        Modell SP
        - Für Handschweißen bestimmt